Praxis für Akupunktur und
Traditionelle Chinesische Medizin
Sonja Schadt

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist die älteste schriftlich belegte und bis heute ausgeübte medizinische Wissenschaft der Welt. Sie gilt als die anerkannteste Alternativmedizin weltweit und  wird von der World Health Organisation (WHO) für eine Fülle von Beschwerden empfohlen. TCM ist eine äußerst effektive Ergänzung zu unserer Schulmedizin - vor allem dort, wo diese an ihre Grenzen stößt. 

mehr zum Thema TCM

Sonja Schadt

B.MED. Beijing University of Chinese Medicine, China
Heilpraktikerin
Sinologin

Ich habe über acht Jahre in Peking gelebt um die Chinesische Medizin an ihren Wurzeln auf Chinesisch zu erlernen.

An der Beijing University of Chinese Medicine habe ich ein 5-jähriges Studium der Chinesischen Medizin und der Schulmedizin absolviert und  als Assistenzärztin in der angeschlossenen Uniklinik und in der TCM-Klinik Bad Kötzting gearbeitet.

Durch die enge Zusammenarbeit mit meinen Lehrern Dr. Wang Ju-Yi, Dr. Ma Shu-Ran und Tanja Hauser-Pooth bin ich über viele Jahre fundiert in der klassischen Akupunktur sowie der Chinesischen Kräutermedizin ausgebildet worden.

Bei den Behandlungen in meiner Praxis steht ein ganzheitlicher und nachhaltiger Ansatz im Mittelpunkt. Ergänzend zur Behandlung mit Akupunktur und Chinesischen Kräutern erarbeite ich mit meinen Patienten individuelle Strategien für eine balancierte Lebensweise nach den Prinzipien der TCM.

Behandelbare Erkrankungen

Bis Mitte des 19. Jahrhunderts die westliche Medizin in China Einzug hielt, war die Chinesische Medizin die einzige Medizinform in China – und das seit über 2000 Jahren. Entsprechend hält die TCM für fast alle Erkrankungen eine Behandlungsstrategie bereit. Eine Behandlung mit TCM kann je nach Beschwerdebild eine wirkungsvolle Alternative oder sinnvolle Ergänzung zu herkömmlichen Behandlungsansätzen sein – bei chronischen wie auch bei akuten Erkrankungen. Die World Health Organisation hat eine lange Liste von Erkrankungen veröffentlicht, die erfolgreich mit Akupunktur behandelt werden können (hier  gelangen Sie zur vollständigen Liste).


Es gibt viele fundierte wissenschaftliche Studien, die die Wirksamkeit der TCM für die Behandlung zahlreicher Erkrankungen belegen. Die Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur beispielsweise veröffentlicht regelmäßig Studien zum Thema Akupunktur (hier gelangen Sie zur Homepage der DÄGfA) .

Die Anwendungsmöglichkeiten der TCM sind sehr umfangreich. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele von Beschwerden, die ich schwerpunktmäßig in meiner Praxis behandle. Eine Therapie mit TCM behandelt immer den ganzen Menschen und ist ganz individuell auf Sie und Ihre Beschwerden zugeschnitten. Sehr gerne berate ich Sie in einem kostenlosen Informationsgespräch über Therapiemöglichkeiten für Ihre individuellen Beschwerden.

SCHMERZTHERAPIE

- Kopfschmerzen, Migräne
- Rückenschmerzen
- Gelenkschmerzen, Rheuma
- Nervenschmerzen z.B. Trigeminusneuralgie, Polyneuropathie
- Muskelschmerzen, Fibromyalgie

FRAUEN-GESUNDHEIT

- Menstruationsbeschwerden
- Beschwerden in der Schwangerschaft
- Wechseljahresbeschwerden 
- Kinderwunschbehandlung

STRESSKRANKHEITEN

- Schlafstörungen
- Nervosität, Unruhe
- Tinnitus
- Erschöpfungszustände, Burn-out

MAGEN-DARM BESCHWERDEN

- Magenschmerzen, Sodbrennen, Übelkeit
- Lebensmittelunverträglich-keiten
- Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung
- Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Reizdarm-Syndrom
- Hämorrhoiden

Preise

Erst- und Folgebehandlung                                               50 Euro
Schröpfbehandlung bei Rückenschmerzen            30 Euro

Die Preise richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.
Viele private Krankenkassen, Zusatzversicherungen oder die Beamten-Beihilfe übernehmen die Behandlungskosten teilweise oder komplett. Rechnungen können dort eingereicht und zurückerstattet werden. Bitte informieren Sie sich vorher über die genauen Bedingungen Ihrer Versicherung. Die Gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen in der Regel keine Kosten für Heilpraktikerbehandlungen.

Behandlungen in Berlin


Praxis für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin
Sonja Schadt

Therapiefokus im Emserviertel
Emserstr. 128
12051 Berlin (Neukölln)

tel: 0179 / 586 41 68
mail: info[at]sonjaschadt.de

Termine nach Vereinbarung auch am Wochenende

Behandlungen in Trossingen

In regelmäßigen Abständen finden Praxistage in den Praxisräumen von Tanja Hauser-Pooth in Trossingen statt.

Naturheilpraxis Tanja Hauser-Pooth
Karpfenstraße 12
78647 Trossingen

tel: 0179 / 586 41 68
mail: info[at]sonjaschadt.de

Termine nach Vereinbarung

Kontakt